News
Vorschau
Jobs
Neuer Gemeinschaftsstand für OpenSource-CMS-Systeme auf der CeBIT 2013


16. Januar 2013

Neues Jahr, neue CeBIT - auf so manch vertraute Konstante des IT-Jahres ist Verlass. Trotzdem – und zum Glück - ändern sich auch Dinge und werden neue Ideen geboren. So wie die, welche die Drupal-Initiative zusammen mit dem Betreiber des OpenSource-Parks auf der CeBIT aus der Taufe gehoben hat: Erstmalig wird es 2013 einen Gemeinschaftsstand geben, auf dem sich 10 namhafte OpenSource-CMS-Systeme nebeneinander präsentieren. Auch Drupal wird vertreten sein. Neben anderen Branchengrößen wie Composite, Contao, Joomla, MODX, OpenCms, papaya CMS, Plone, Redaxo und TYPO3.



Sie alle werden sich im „CMS-Garden“ in bunter Mischung vorstellen und sich dem Vergleich durch die Besucher stellen. Denn im Vordergrund steht nicht die Selbstdarstellung von Dienstleistern, sondern allein die Präsentation der CMS-Systeme mit Ihren Qualitäten und Besonderheiten. Damit sich der Besucher ein Bild von Funktionalitäten und Bedienkonzepten machen kann und das für seinen Einsatzzweck passende System findet.

Aktuell laufen die Vorbereitungen und es werden noch viele helfende Hände und Unterstützer gesucht, sei es als Organisator, Sponsor, Anzeigenkunde, Multiplikator, Blogger oder sonstige helfende Hand. Für das Event ist auch ein CMS-Infobuch in Vorbereitung, das ein Dienstleisterverzeichnis enthalten wird und in dem Anzeigen geschaltet werden können. Es wird während der CeBIT überall am Stand ausliegen. Die Anzeigenplätze sind begrenzt, doch noch ist Zeit! Wer sich diese Werbung sichern und eine Anzeige oder einen Verzeichniseintrag buchen möchte, kann dies noch bis zum 25.01.2013 erledigen. Das Gute daran: jede verkaufte Anzeige kommt der Finanzierung des Gemeinschaftsstandes zugute.

Alle wichtigen Informationen rund um das Infobuch und Anzeigenbestellung unter http://support.cms-garden.org

Der CMS-Garden präsentiert sich außerdem auf http://cms-garden.org und https://www.facebook.com/CmsGarden

Vielen Dank an die Drupal-Initiative und den Betreiber des CeBIT-OpenSourceParks, die Pluspol GmbH, für diese Idee und Initiative!


© 2004-2013 - 4commerce technologies AG / Impressum