Vorschau
Jobs
Erpressungstrojaner Locky und kein Ende Druckfähige Version anzeigen
25. Februar 2016

Nachdem mit TeslaCrypt bereits Ende 2015 eine Welle erpresserischer Virensoftware durch das Netz rollte, hat ein Nachfolger nicht lange auf sich warten lassen. Locky ist sein Name. Er grassiert seit Mitte Februar und hatte es zunächst vor allem auf Krankenhäuser abgesehen. In Nordrhein-Westfalen waren mehrere Kliniken betroffen und mussten ihre IT-Systeme komplett herunterfahren – mit entsprechenden Folgen für den Klinikbetrieb.

Das Muster ist ähnlich wie bei TeslaCrypt: Der Virus gelangt über einen per Mail verschickten Anhang ins System. Bei Locky sind es vornehmlich Word-Dokumente, getarnt als Rechnungen, die tatsächlich aber Makros enthalten. Wird das Dokument unachtsam geöffnet, beginnt Locky sofort, sämtliche Dateien auf dem Rechner zu verschlüsseln und sich in Netzwerken zu verbreiten. Die Entschlüsselung der Dateien ist nur gegen Zahlung eines Lösegeldes möglich. Danach erhält das Opfer ein Entschlüsselungs-Werkzeug samt zugehörigem Schlüssel, mit dem der Zugriff auf die eigenen Dateien wieder hergestellt werden kann. (mehr)

Neue EU-Verordnung für Online-Shops in Kraft Druckfähige Version anzeigen
5. Februar 2016

Anfang Januar ist eine neue Verordnung in Kraft getreten, die den Online-Handel und hier die Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten betrifft. Ziel der Verordnung ist es, EU-weit eine schnelle und faire außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten zu ermöglichen. (mehr)

Drupal Business & Community Days in Heidelberg Druckfähige Version anzeigen
29. Januar 2016

Vom 8. bis zum 10. April 2016 finden in Heidelberg die ersten Drupal Business & Community Days statt. Neu ist, dass die beiden Bereiche Drupal-Entwicklung und Drupal-Business-Management, die sonst meist isoliert behandelt werden, im Rahmen einer einzigen Veranstaltung miteinander verbunden werden und der Austausch zwischen beiden befördert werden soll.

Die Business & Community Days setzen darauf, die Community zusammenzubringen und intensiv an Drupal zu arbeiten und Wissen auszutauschen. Der Business-Teil ergänzt und vervollständigt diesen Austausch um Experten-Vorträge und die Förderung von Kontakten mit Mitarbeitern, Arbeitgebern und potentiellen Kunden.

4commerce nimmt an der Veranstaltung teil und freut sich schon jetzt, sie auch als Sponsor zu unterstützen. Die Programm- und Sessionplanung läuft derzeit noch, es lohnt sich also, hin und wieder auf der Webseite vorbeizuschauen.

Alle Infos rund um Inhalte, Location, Tickets und Sponsoring-Möglichkeiten finden sich unter
drupal-business-and-community-days.de

Vielen Dank an die Organisatoren von erdfisch!

Neue Gefahr "Shopshifting": Sicherheitslücken beim elektronischen Bezahlen Druckfähige Version anzeigen
14. Januar 2016

Ende letzten Jahres haben Forscher brisante Schwachstellen bei elektronischen Bezahl-Terminals entdeckt. Sie betreffen die Kommunikationsprotokolle, über die das EC-Terminal-Gerät, die Kasse und der Bezahldienstleister miteinander "sprechen". Hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Protokolle, die jeweils Sicherheitsmängel aufweisen und eine erschreckende Bandbreite von Betrugsmöglichkeiten eröffnen. (mehr)

Neuartiger Erpresser-Virus verstärkt im Umlauf Druckfähige Version anzeigen
10. Dezember 2015

Aktuell grassiert eine neue Variante von erpresserischer Schadsoftware im Netz. Es handelt sich um einen so genannten Verschlüsselungstrojaner namens TeslaCrypt, der vorranging per Mail verteilt wird und sich in .zip-Dateien im Mail-Anhang verbirgt. (mehr)

© 2004-2014 - 4commerce technologies AG / Impressum