Wissensmanagement
Vorschau
Jobs
Neues Produkt: Go.Omega, das OMEGA Knowledge Portal
Hamburg, 27. Oktober 2004

Die Arbeiten an unserer brandneuen Entwicklung, Go.Omega, laufen auf Hochtouren. Go.Omega ist das Knowledge Portal, das auf dem OMEGA-Framework der 4commerce technologies AG basiert.

Wissen erleben
Mit Go.Omega werden neue Zusammenhänge zwischen den im Unternehmen ohnehin bereits vorhandenen Informationen sichtbar. Denn Go.Omega fungiert als unternehmensinterne Suchmaschine, die übergreifend den gesamten Informationsspeicher durchforstet, egal, aus welcher Quelle die Daten stammen. Unser internes Go.Omega durchsucht z.B. unser Dateisystem, unser Wissensmanagement- System (PI), unsere Aufgabensteuerung und unser Softwareverwaltungssystem (GAMMA), unser ERP-System sowie weitere Strukturen.


Visualisiertes Ergebnis der Suche nach dem Stichwort „Omega“


Man erhält einen Gesamtüberblick darüber, an welchen Stellen in den unternehmensinternen Anwendungen das gesuchte Wort vorkommt – was allein schon mitunter zu neuen Erkenntnissen führt. Dies wird zusätzlich unterstützt durch die navigierbare Visualisierung der Beziehungen zwischen dem Suchbegriff und den trefferrelevanten Datenquellen. Zusammenhänge und Wissensstrukturen werden erkennbar.

Als besonderes Feature kann direkt aus Go.Omega auf die Software zugegriffen werden, die die jeweiligen Daten zur Verfügung stellt.

Der Grundgedanke des Wissensportals Go.Omega ist, das Wissen so aufzubereiten, dass Zusammenhänge und Wissensstrukturen erkennbar werden, damit aus bereits vorhandenen Informationen neues Wissen entstehen kann. Wichtig ist, dass die vorhandenen Informationen miteinander vernetzt werden. Der Nutzen und das Ziel des 4commerce-Wissensportals besteht darin, Kommunikation zwischen Personen zu erzeugen, zu beleben und zu steigern. Dies geschieht dadurch, dass verborgenes Wissen wieder an die Oberfläche und zur Anwendung gebracht wird und Anstöße für Kommunikation liefert. Experten, die vorher nicht voneinander wussten, finden zueinander und können ihr Wissen austauschen und dessen Wert so potenzieren. Es entstehen neue Kommunikations- und letztlich Wissensnetzwerke, in denen Wissen geteilt und dadurch vermehrt wird.

Wissensmanagement hat die Aufgabe, relevantes Wissen in Unternehmen bzw. Organisationen als wertsteigernde Ressource zu gestalten. Vorhandenes Wissen soll effizient nutzbar sein und zur richtigen Zeit am richtigen Ort in der richtigen Form zur Verfügung stehen. Derartige Prozesse sind untrennbar mit Kommunikationsfragen verbunden, so dass Wissensmanagement immer auch Kommunikationsmanagement bedeutet. In diesem Feld ist die 4commerce technologies AG der Anbieter, der Wissensprozesse optimiert, indem er Kommunikation unterstützt und steigert.

4commerce technologies AG – Mehr Kommunikation. Mehr Wissen.


© 2004-2014 - 4commerce technologies AG / Impressum